Interner Link zur Startseite der WEB Windenergie AG

 

      

     

interner Link zur Karriereportal der W.E.B
interner Link zur W.E.B-Grünstrom Seite
interner Link zum W.E.B-Traderoom
interner Link zu den W.E.B-Terminen
interner Link zu den W.E.B-Terminen

This webpage is not available in English.

W.E.B-Grünstrom Online-Liefervertrag für Business Kunden  

für Landwirtschaften und Unternehmen bis 100.000 kWh/Jahr und Standardlastprofil zwischen
WEB Windenergie AG (W.E.B), Davidstraße 1, 3834 Pfaffenschlag, Österreich und                  

Kunde

Gegenstand dieses Stromliefervertrags 

ist die Belieferung des Kunden mit elektrischer Energie aus erneuerbaren Energieanlagen (Wind, Wasser, Photovoltaik) an dem/n im Vertrag angeführten Zählpunkt/en durch die W.E.B gemäß diesem Stromliefervertrag sowie den  Allgemeinen Lieferbedingungen der W.E.B zu den von der W.E.B angegebenen Preisen. Die Belieferung erfolgt aus den Erzeugungsanlagen der WEB Windenergie AG. Die Preise und Tarifbestandteile bestimmen sich nach den Produktblättern.                     

              

   

Laufzeit und Lieferzeitraum    
  1. Dieser Vertrag wird durch Annahme durch die W.E.B wirksam und gilt für unbestimmte Zeit. Für die Kündigung dieses Vertrages gilt Punkt X. der Allgemeinen Lieferbedingungen.      
  2. Die Belieferung des Kunden mit Strom durch die W.E.B erfolgt vorbehaltlich etwaiger Bindefristen bereits bestehender Stromlieferverträge, im Regelfall drei Wochen nach Vertragsannahme. Der Verbraucher wünscht ausdrücklich, dass mit der Belieferung nach Möglichkeit noch vor Ablauf der Rücktrittsfrist begonnen wird.        

 

Angaben zur derzeitigen Stromversorgung
(Der Wechsel von mehreren Zählpunkten ist möglich, sofern diese der selben Lieferstelle angehören)

Rechnungsadresse
(wenn von der Anschrift des Kunden abweichend) 

Lieferstelle
(wenn von der Anschrift des Kunden abweichend)

Zählpunkt 1

Zählpunkt 2

   

Zustimmungserklärung
 
 
Rücktrittsrecht 

Verbraucher im Sinne des § 1 Abs 1 Z 2 KSchG haben das Recht, von diesem Vertrag ohne Angabe von Gründen zurückzutreten. Die Frist zum Rücktritt beträgt vierzehn Tage ab Vertragsabschluss. Um das Rücktrittsrecht auszuüben, muss der Verbraucher die W.E.B. mittels einer eindeutigen Erklärung (zB ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über seinen Entschluss, von diesem Vertrag zurückzutreten, informieren. Dafür kann er das auf der Website der W.E.B.   abrufbare Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Rücktrittsfrist reicht es aus, dass der Verbraucher die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist absendet. Hat der Verbraucher verlangt, dass die Lieferung von Strom während der Rücktrittsfrist beginnen soll, so hat er der W.E.B. einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem der Verbraucher die W.E.B. von der Ausübung des Rücktrittsrechts unterrichtet, bereits erbrachten Lieferungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Lieferungen entspricht.            
  

Die Rücktrittserklärung nach den vorgenannten Absätzen ist zu richten an:
WEB Windenergie AG, Davidstraße 1, 3834 Pfaffenschlag, Österreich 
 

Vollmacht   

Der Kunde bevollmächtigt und beauftragt die W.E.B zur Vornahme aller Handlungen und Abgabe aller Erklärungen gegenüber Dritten, die notwendig sind, um die Belieferung des Kunden mit elektrischem Strom sicherzustellen und eine gemeinsame Abrechnung von Netz und Energie zu erhalten, insbesondere den bisherigen Stromliefervertrag zu kündigen und den Lieferantenwechsel zu vollziehen sowie alles zum Zwecke der gemeinsamen Abrechnung der Entgelte für Netz und Energie zu vereinbaren (Erhalt Netzrechnungen vom Netzbetreiber, Bezahlung für ihn, Vereinbarung des Vorleistungsmodells mit dem Netzbetreiber), wobei der Kunde weiterhin Schuldner des Netzbetreibers bleibt und von diesem unmittelbar zur Zahlung in Anspruch genommen werden kann. Die W.E.B ist berechtigt, sich eines externen Dienstleisters als Erfüllungsgehilfen zu bedienen.
Der Kunde bestätigt, dass ihm die Allgemeinen Lieferbedingungen der W.E.B und die Anlagen zum Vertrag übermittelt wurden, und erklärt sich mit dem Inhalt dieser Allgemeinen Lieferbedingungen einverstanden. Schließlich äußert der Kunde durch Eintragen der E-Mail-Adresse den widerruflichen Wunsch, dass diese von der W.E.B für die Bereitstellung von Informationen, für rechtsverbindliche Mitteilungen, insbesondere sowie für die Bekanntgabe von Änderungen der Allgemeinen Lieferbedingungen und der Entgelte, sowie für die Rechnungszustellung verwendet werden kann.
              


Bankeinzugsermächtigung 

Hiermit ermächtigt der Kunde die W.E.B widerruflich, die Forderungen im Rahmen des Vertragsverhältnisses bei Fälligkeit zu Lasten des folgenden Kontos schuldbefreiend einzuziehen. Der Kontoinhaber hat das Recht innerhalb von 56 Tagen nach erfolgter Abbuchung, eine Rückbuchung beim Kreditinstitut zu veranlassen. Es gelten die mit dem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Der Kunde stimmt bei der gemeinsamen Abrechnung von Netz und Energie (Vorleistungsmodell) zu, die erteilte Bankeinzugsermächtigung auch auf diese Forderungen Anwendung findet. Bei Zahlungsverzug ist die W.E.B berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von fünf Prozentpunkten über dem Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank zu verrechnen, unbeschadet des Rechts zur Geltendmachung eines weiteren Verzugsschadens. Die Einzugsermächtigung gilt bis zum Widerruf. Wird keine Einzugsermächtigung erteilt, wünscht der Kunde die Rechnungs- und Teilbeträge per Zahlschein zu bezahlen.                               


Bei Einzugsermächtigung bitte ausfüllen:

Wie haben Sie von W.E.B-Grünstrom erfahren? 

Nach Absenden der Bestellung erhalten Sie eine Nachricht per E-Mail, damit Sie die Bestellung abschließen können.  
 

WEB Windenergie AG   
Davidstraße 1, A-3834 Pfaffenschlag, Telefon: +43 2848 6336, Telefax: +43 2848 6336-14, web@windenergie.at, www.windenergie.at 
         
externer Link zum W.E.B-Shop
E-Mail an WEB Windenergie AG schreiben
interner Link zu den W.E.B-Downloads
externer Link zur W.E.B-facebook Seite