Interner Link zur Startseite der WEB Windenergie AG

 

This webpage is not available in English.


 

 

Energiewende

 

Mit großen Schritten in ein nachhaltiges Energiesystem

Die Energiewende ist die Umstellung der gesamten Energie-Erzeugung auf erneuerbare Energiequellen (wie Sonne, Wind und Wasser). Denn die Reserven an fossilen Brennstoffen (wie Erdöl, Erdgas und Kohle) werden immer knapper und teurer. Statt der Deckung des Energiebedarfs durch Atomstrom empfiehlt sich eine deutliche Erhöhung der Energieeffizienz sowie der Ausbau der erneuerbaren Energien.

 

Je mehr Grünstrom in das Stromnetz eingespeist wird, desto weniger Energie muss von kalorischen und atomaren Kraftwerken produziert werden. Aufgrund des europaweiten Energiehandels müssen die Atom- und Gaskraftwerke in ganz Europa seltener hochgefahren werden.

 

 

 

Die WEB Windenergie AG hat sich im Rahmen der Unternehmensvision „In der Energiewende eine führende Rolle zu übernehmen“ intensiv damit auseinandergesetzt, wie die Energiewende in einer Generation umgesetzt werden kann.

 

Die Umsetzung ist folgendermaßen möglich:

  • Energie-Effizienz und Smart Solutions: An erster Stelle steht die Energieeffizienz. Durch moderne Technologien und intelligentes Verbrauchsverhalten kann jeder wertvolle Energie einsparen. Die Ausrichtung des Energieverbrauchs nach dem Stromangebot ist ein weiterer Schritt in Richtung Energiewende. Dies ist durch „Smart Grids“ möglich, die Erzeuger, Speicher und Konsumenten verbinden.
  • Dezentrale Strukturen: Der Lösungsansatz heißt: „Aus der Region - für die Region!“ Energiewende umfasst die regionale Produktion von erneuerbarer Energie. Welche Energieträger sich am besten eignen, bestimmen die klimatischen Bedingungen jeder Region. Ob Wind, Wasser oder Sonne - grundsätzlich gilt: die Energiewende wird durch die Kombination aller erneuerbaren Quellen ermöglicht.
  • Verstetigung: Der saubere Strom, der aus den Quellen Wind, Sonne und Wasser produziert wird, muss aufeinander abgestimmt werden. Durch eine Zwischenspeicherung des Stroms kann zukünftig eine flächendeckende Stromversorgung rund um die Uhr erreicht werden. Denn wenn nachhaltiger Strom dann zur Verfügung gestellt wird wenn er gebraucht wird, dann ist die Energiewende erreicht.

 



Registrierte Mitglieder haben hier die Möglichkeit, einen Kommentar zu hinterlassen
WEB Windenergie AG   
Davidstraße 1, A-3834 Pfaffenschlag, Telefon: +43 2848 6336, Telefax: +43 2848 6336-14, web@windenergie.at, www.windenergie.at 
         
externer Link zum W.E.B-Shop
E-Mail an WEB Windenergie AG schreiben
interner Link zu den W.E.B-Downloads
externer Link zur W.E.B-facebook Seite