Interner Link zur Startseite der WEB Windenergie AG

 

This webpage is not available in English.


 
HomeKraftwerkeW.E.B-Kraftwerke › Detail

Stattersdorf

Hintergrund

Das projektierte, jedoch nicht errichtete, Windpark-Projekt Stattersdorf wurde mit der Windlicht GmbH in die W.E.B eingebracht. Die W.E.B errichtete selbst im Jahr 2005 den Kraftwerkspark.

Die Anlagen stehen sehr prominent beim Autobahnkreuz St. Pölten Ost an der Westautobahn.

Allgemeines

  • Anzahl der Anlagen: 4
  • Inbetriebnahme: 2005
  • Installierte Nennleistung: 2.400 kW
  • Haushaltsäquivalent: 1.229 Haushalte
  • CO2-Ersparnis: 2.872 t

 

Technische Daten

  • Anlagentyp/Modul: Enercon E 40/44
  • Anzahl: 4
  • Nennleistung: 600 kW
  • Fundament: Flachgründung
  • Nabenhöhe: 78 m
  • Rotor: Luvläufer mit drei verstellbaren Rotorblättern
  • Rotordurchmesser: 44 m
  • Überstrichene Fläche: 1521 m²
  • Rotordrehzahl: 34 U/min
  • Nennwindgeschwindigkeit: 13,5 m/s
  • Generator: Synchrongenerator
  • Getriebe: getriebelos
  • Windnachführung: 2 Elektro-Getriebemotoren

WEB Windenergie AG   
Davidstraße 1, A-3834 Pfaffenschlag, Telefon: +43 2848 6336, Telefax: +43 2848 6336-14, web@windenergie.at, www.windenergie.at 
         
externer Link zum W.E.B-Shop
E-Mail an WEB Windenergie AG schreiben
interner Link zu den W.E.B-Downloads
externer Link zur W.E.B-facebook Seite