Interner Link zur Startseite der WEB Windenergie AG

 

This webpage is not available in English.


 

 

Bau einer Windkraftanlage

Im Einklang mit der Natur

  • Wenn es möglich ist, werden die bestehenden Feldwege und Forststraßen für die Anlieferung der Windrad-Komponenten genutzt. Diese werden auf eine Breite von fünf Metern ausgebaut. Die Transporte der Anlagenteile erfolgen lediglich in einem kurzen begrenzten Zeitraum.
  • Auch das Fundament einer Windenergieanlage ist mit rund 17,4 Metern (bei einer 2 MW-Anlage) verhältnismäßig klein. Nach dem Aufbau der Windenergieanlage werden die Betonfundamente wieder mit Humus überzogen und begrünt.
  • Eine Windenergieanlage benötigt einschließlich der Zufahrtswege lediglich 2.750 Quadratmeter Fläche (=1/2 Fußballfeld). Bei der Umsetzung eines Windparks im Wald, beträgt der Flächenbedarf pro Windrad etwa 3.000 m² für Kranstellfläche, Lagerfläche und Zuwegung.

Link zum Windpark Matzen/Klein- Harras 



Registrierte Mitglieder haben hier die Möglichkeit, einen Kommentar zu hinterlassen
WEB Windenergie AG   
Davidstraße 1, A-3834 Pfaffenschlag, Telefon: +43 2848 6336, Telefax: +43 2848 6336-14, web@windenergie.at, www.windenergie.at 
         
E-Mail an WEB Windenergie AG schreiben
interner Link zu den W.E.B-Downloads
externer Link zur W.E.B-facebook Seite